• Swan sailing
  • Swan front
  • Swan race
 

Glückstadt - Ramsgate

Frühstück in Glückstadt auf der SY Montana Swan 48

Die letzten Wochen hat die Montana in Glückstadt verbracht. Hier fand vor allem die Abnahme durch die SeeBG erfolgreich statt. Des Weiteren wurden einige Teile repariert, erneuert bzw. ersetzt. Zum Beispiel die gesamte Gasanlage inkl. Gasherd, der Warmwasserboiler sowie das Bugstrahlruder. Es wurde eine Notbatterie für die Funkanlage eingebaut. Es wurde neue Bettwäsche und Geschirr angeschafft sowie sechs neue Rettungswesten mit Sprayhood und Notlicht und vieles mehr.

Abfahrt aus Glückstadt mit der SY Montana Swan 48

Am 13. August hat Markus mit 3 Mitseglern Glückstadt verlassen und ist heute in Ramsgate, England angekommen. Es war ein „harter Ritt“ – drei Tage lang ständig gegen 30-40kt Wind. Dabei hat sich wieder gezeigt, dass die Montana für solche Verhältnisse designt und gebaut wurde. Nichtsdestotrotz hat sich die Crew jetzt eine Pause verdient.

SY Montana Swan 48 in Ramsgate

Back to Top
Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet.
Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, klicken Sie auf "OK"
Wenn Sie keine Cookies verwenden möchten, klicken Sie auf "Ablehnen". Die Funktion der Seite kann dann eingeschränkt sein.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz OK Ablehnen