• Swan anchored
  • Swan sailing 2
  • Swan sailing
  • Swan front
  • Swan race
 

Antigua Classic Yacht Regatta 2022

Das erste Rennen begann mit Windböen von bis zu 35 Knoten, aber alle Segler kehrten sicher und mit einem Lächeln im Gesicht zurück. Die Montana belegte am ersten Wettfahrttag den 4. Platz in ihrer "Historic Class".

Am Samstag, dem zweiten Tag der Antigua Classic Yacht Regatta, wehten die Passatwinde immer noch stark, was die schönen klassischen Boote und ihre Crews besonders nach der Dockparty am Freitagabend mit einer Steelband und viel Bier und Rum auf die Probe stellte. Auf dem Butterfly-Kurs gewann Montana in ihrer historischen Klasse.

Die letzte Wettfahrt musste über die Platzierung in der Gesamtwertung entscheiden. Markus und seine Crew belegten einen 2. Platz und das führte auch zu einem 2. Platz in der Gesamtwertung.

SY Montana, Swan 48 bei der Antigua Classic Yacht Regatta

SY Montana, Swan 48 und Crew nach dem Tagessieg am 2. Wettfahrttag der Antigua Classic Yacht Regatta

 

 

Crew der SY Montana, Swan 48 bei der Siegerehrung der Antigua Classic Yacht Regatta 2022Hier ein paar links zu Webseiten, die dieses Ereignis begleitet haben:

2022 Antigua Classic Yacht Regatta Day 2: Still blowing hard (yachtsandyachting.com)

https://classicsailboats.org/2022-acyr-still-blowing-hard/ 

Pressmare | Antigua Classic Yacht Regatta 2022, still Blowing Hard

Windy finish to Antigua Classic Yacht Regatta - Mysailing

Back to Top