• Swan sailing
  • Swan front
  • Swan race
 

06.06. - 13.06.2020 - Azoren

Typ / type: Urlaub / vacation
Check-in: 06 JUN 2020 - Marina Da Horta, Horta, Azoren
Check-out: 13 JUN 2020 - Marina d'Angra, Terceira, Azoren
Bookings: Buchbar / bookable
Preis / price: 790,- € + Bordkasse / board cash

Keine Segelerfahrung erforderlich / no sailing skills required

 

Mit der SY Montana, Swan 48  in der Marina Da Horta Wir treffen uns am 6. Juni in der Marina Da Horta auf der Montana.

Los geht es im legendären Peter Cafe Sport in Horta. Bei einem Gin do Mar besprechen wir den bevorstehenden Törn. Der erste Schlag führt uns auf die Nachbarinsel Sao Jorge. Hier ist das Leben gleich ganz anders als im quirligen Horta. Ein kurzer Spaziergang auf den Hügel bringt eine einmalige Aussicht nach Pico und Faial, sofern das Wetter mitspielt. Die nächste Insel, die wir ansteuern, ist Graciosa, die ursprünglichste Insel auf unserer Reise. Kaum eine andere Yacht verirrt sich hierher, da hier in der Regel geankert werden muss. Es gibt nur einen kleinen Fischerhafen, in dem maximal eine Yacht an der Mauer liegen kann. Hier bietet sich ein Landausflug an. In einer Caldera gibt es eine Höhle mit unterirdischem See.

Weiter geht die Reise nach Terceira, wo wir zuerst in Vituria anlegen können bevor es nach Angra geht.

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wüsche unserer Gäste ein.

Weitere Einzelheiten des Trips versenden wir gerne auf Anfrage unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nach Kontaktaufnahme im Kontaktbereich. 

--------------------------

 Mit der SY Montana, Swan 48 zum Cafe Peter SportWe meet on 06th of June at the Marina Da Horta on board the Montana.

We start at the legendary "Peter Cafe Sport" in Horta. With a "Gin do Mar" we discuss our upcoming trip. The first tack leads us to the neighbouring island Sao Jorge. Here the life is quite different from in busy Horta. After a short walk on the hill you will have a beautiful view of Pico and Faial, if the weather is on our side. The next island we are heading to is Graciosa, the most pristine island on our route. Hardly ever a yacht comes here, because usually you have to anchor. There is a small fishing port, at wich only one yacht can be moored at the pier. A land excursion could be on our shedule here. There is caldera with a cave and a subterranean lake. Our further routing is to Terceira, where we can land in Vituria before we continue to Angra.

On our holiday trips we can alter the stops on our trips according to the wishes of our guests.

We like to send further details about the trip on request via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! or after contact via the web page.

 

Back to Top
Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet.
Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, klicken Sie auf "OK"
Wenn Sie keine Cookies verwenden möchten, klicken Sie auf "Ablehnen". Die Funktion der Seite kann dann eingeschränkt sein.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.